Wir sind Verena und Andreas,

zwei Hobbyfotografen, die es lieben zu reisen, zu fotografieren und zu essen.

 

Mehr lesen

 

Über Uns

© 2018 No Way too Far.

  • Pinterest - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • White Facebook Icon
Join my mailing list
Wollt ihr uns unterstützen...?
Suche
  • Andreas & Verena

Schloss Bürresheim

Aktualisiert: 14. Mai 2019

Es war einmal vor langer Zeit... ein schönes und nie zerstörtes Schloss in der Nähe von Mayen (Rheinland - Pfalz). #Mayen #Bürresheim #IndianaJones #Rumpelstilzchen #Burgen #Ausflugstipps

Schloss Bürresheim mit dem tollen Garten

Heute möchten wir Euch mal das schöne Schloss Bürresheim, welches nordwestlich von Mayen liegt vorstellen. Allein die landschaftlich sehr reizvolle Anfahrt lohnt sich schon. Die Straße schlängelt sich entlang von Berghängen und kleinen Bächen. Und inmitten dieser idyllischen Landschaft entdecken wir hinter einer Kurve das auf einem Felsrücken gelegene Märchenschloss. Da wir schon sehr früh dort ankommen, bleibt noch Zeit auf dem Parkplatz unser mitgebrachtes Frühstück in aller Ruhe zu genießen.


Der Eingang zum Schloss

Gut gestärkt gehen wir dann auf Erkundungstour. Entlang des schönen barocken Schlossgartens führt uns der Weg durch zwei Tore hinein in die Anlage. Wir können uns in Ruhe umsehen und den Innenhof des Schlosses erkunden, da wir die ersten Besucher des Tages sind. Die Innenräume des Schlosses jedoch dürfen nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Wir haben Glück, dass es noch so ruhig ist und starten daher in einer kleinen Gruppe unsere Besichtigung. Dabei erfahren wir, dass der Name Bürresheim von der gleichnamigen Familie, die im 14. Jh. Besitzer des Vorgängers der heutigen Anlage war, stammt. Fast 500 Jahre blieb das Schloss in der Hand eines Familienverbandes, bevor es 1938 in staatlichen Besitz überging. Eine Besonderheit ist, dass das Schloss nie erobert oder verwüstet wurde und somit zu den eher seltenen Exemplaren im Originalzustand gehört. So erkunden wir einen Raum nach dem anderen und bestaunen das wirklich schöne Mobiliar und die zahlreichen Gemälde. Aber wir wollen euch ja nicht zu viel verraten, nur so viel, dass sich eine geführte Tour, die ca. 120 Minuten dauert, auf jeden Fall lohnt und wirklich informativ und keinesfalls langweilig war.


Der Innenhof von Schloss Bürresheim

Sollte euch das Schloss übrigens bekannt vorkommen, dann liegt das wohl daran, dass hier schon zahlreiche Filme gedreht wurden, unter anderem gehören "Rumpelstilzchen" und "Indiana Jones" dazu. Das Fotografieren in den Innenräumen ist leider verboten. Von außen kann man natürlich so viele Fotos machen, wie man möchte.


Schloss Bürresheim mit dem barocken Schlossgarten

Für weitere Informationen, wie zum Beispiel den Öffnungszeiten oder Eintrittspreisen haben wir einen Link zur Homepage des Schlosses für euch eingerichtet. So erfahrt ihr immer die aktuellen Preise, Öffnungszeiten und auch sonstige Infos. Ein Erlebnisprogramm für Kinder wird auf Anfrage gerne ausgerichtet und standesamtliche oder kirchliche Trauungen werden ebenfalls in der hauseigenen Kapelle angeboten. Ebenso finden von Zeit zu Zeit Events auf der Burg statt.


Hier wurden schon zahlreiche Filme gedreht

Fazit:


Die Lage des Schlosses inmitten der unberührten Natur und auch das Schloss selber haben uns begeistert. Auch die Führung ist sehr zu empfehlen.

Die Umgebung des Schlosses lädt zum Wandern auf einem der vielen ausgeschilderten Wanderwege ein. Außerdem gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis von "Mayen", die einen Ausflug wert sind.


Der Ausgang von Schloss Bürresheim

Hier der versprochene Link zur Homepage >>> Hier klicken <<<


37 Ansichten